Home » Zwischen den Zeilen: Untersuchungen zu den lateinischen Kommentaren und den deutschen Glossen der Edinburgher Handschrift Adv. Ms. 18.5.10 by Erika Langbroek
Zwischen den Zeilen: Untersuchungen zu den lateinischen Kommentaren und den deutschen Glossen der Edinburgher Handschrift Adv. Ms. 18.5.10 Erika Langbroek

Zwischen den Zeilen: Untersuchungen zu den lateinischen Kommentaren und den deutschen Glossen der Edinburgher Handschrift Adv. Ms. 18.5.10

Erika Langbroek

Published January 1995
ISBN : 9789051838930
Paperback
301 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Handschrift Adv. Ms. 18.5.10 (12. Jh.) in der Edinburgher Nationalbibliothek enthÄlt vor allem lateinische Kommentare zu den Werken von Vergil, Horaz, Juvenal, Persius, Lucan, Sedulius und Prudentius. Zu den Textzitaten und Kommentaren wurdenMore Die Handschrift Adv. Ms. 18.5.10 (12. Jh.) in der Edinburgher Nationalbibliothek enthÄlt vor allem lateinische Kommentare zu den Werken von Vergil, Horaz, Juvenal, Persius, Lucan, Sedulius und Prudentius. Zu den Textzitaten und Kommentaren wurden deutsche Glossen notiert.Diese Studie versucht einige Fragen zu beantworten. 1. Welchem Zweck dienten die zusammengestellten Kommentare der Handschrift? 2. In welcher Tradition stehen die Textkommentare? 3. Aus welchen mÖglichen Vorlagen kÖnnten die deutschen Glossen stammen? 4. Zu welchem Ergebnis kann eine sprachgeographische Auswertung fÜhren? 5. Zu welchen Schlußfolgerungen kann die Studie in bezug auf den Schulunterricht des 12. Jahrhunderts Anlaß geben?